Was ist Altair Inspire?

Altair Inspire ist eine hocheffiziente Struktur- und Topologieoptimierungsumgebung welche von Konstrukteuren und Produktdesignern genutzt wird um Konstruktionen und Designs zu optimieren und die Leistungsfähigkeit zu validieren.
Bei der Topologieoptimierung wird der Materialeinsatz der Belastung angepasst, welche durch die wählbaren Solver Optistruct und SimSolid simuliert und analysiert wird. Die Belastungen können hierbei auch aus der integrierten Bewegungssimulation generiert werden, um alle möglichen Fälle abdecken zu können.
Die Topologieoptimierung und Strukturoptimierung unterstützt durch die einfache Vergabe von Produktionsbedingten Parametern die Variantenkonstruktion für verschiedenste Produktionsverfahren.
Die Fertigbarkeit kann mit den integrierten Tryout Modulen für das Tiefziehen und Gießen direkt überprüft werden.

Warum Altair Inspire?

Altair Inspire bietet Ihnen die Möglichkeit Konstruktionen und Designs schnell und einfach mit einem intuitiven User Interface und minimalem Aufwand zu Simulieren und zu Optimieren. Die Tryout Module ermöglichen in einem sehr frühen Stadium der Konstruktion das Teil auf seine Fertigbarkeit zu überprüfen, was Ihnen die Möglichkeit gibt, das Teil in der RFQ-Phase zu bewerten.

Erhöhung der Fertigungsqualität und Wirtschaftlichkeit

  • Schnelle Analyse der Prozesskomplexität für die Angebotserstellung
  • Kosteneinsparung durch Materialeinsparung
  • Optimierung der Konstruktion auf das Fertigungsverfahren
  • Simulation Driven Design

Auslegung von besseren Produkten

  • Effiziente und strukturierte Konzeptgenerierung und -analyse
  • Darstellung verschiedener Szenarien und Kombination der Ergebnisse
  • Untersuchung von linear statischen und normalen Modi-Analysen
  • Berücksichtigung dynamischer Lastfälle durch Simulation mit MotionSolve

Maximale Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit

  • Strukturiertes und übersichtliches UI
  • Kompakter Workflow, in 6 einfachen Prozessschritten zum Ergebnis
  • One-Click Flächenrückführung
  • SimSolid für große Baugruppen

Durch Entwicklung einer benutzerfreundlichen Softwareoberfläche und die Verlagerung der oft komplexen Modellierungsabläufe in den Hintergrund der Software ist ein kostenintensives Training, das die meisten anderen Softwareprodukte erfordern nicht erforderlich.